TEST MODERNES ARBEITSZEITMODELL

Es ist Zeit für eine Veränderung in der Friseurbranche und für bessere Arbeitsbedingungen für Angestellte. Hierfür möchte ich eine neues Arbeitszeitmodell testen.

undefined

Bisher hatten wir von Dienstag bis Samstag geöffnet, wie viele andere Friseure. Nun möchten wir etwas ausprobieren und zwar eine vier Tage Woche. Halt! Keine Angst, denn ich habe natürlich an unsere Kunden gedacht, die länger arbeiten müssen und deswegen gerne den Samstag in Kauf genommen haben. Allerdings ist es nicht viel schöner den Samstag frei zu gestalten und unter der Woche abends gemütlich zum Friseur zu gehen?

Hierfür werde ich die Öffnungszeiten anpassen und länger als bisher öffnen. (nach Absprache für besondere Anlässe wie Hochzeit etc. auch an Samstagen möglich)

Das neue Arbeitszeitmodell bedeutet, dass wir von Dienstag bis Freitag von 10-20 Uhr geöffnet haben. Der Grund warum ich die Öffnungszeiten ändere, ist dass ich eine noch bessere Arbeitsatmosphäre schaffen möchte und den Beruf attraktiver gestalten will. Die Qualität kann nur gehalten werden, wenn wir höchst qualifizierte Friseure in unserem Team haben, die höchst motiviert sind. Dadurch profitieren natürlich nicht nur wir, sondern vor Allem ihr als unsere Kunden.

Zunächst testen wir dieses Modell erstmal für drei Monate und wünschen uns natürlich Feedback von euch. 

Aufmerksam bin ich auf dieses Konzept durch das Magazin Top Hair und andere große Firmen wie Microsoft geworden. 

Mit dieser Umstellung gewinnen wir einen kompletten freien Tag und die Löhne bleiben gleich, obwohl wir auf eine 36 Stunden Woche reduzieren. Außerdem fällt von den Terminstunden nur eine Stunde pro Woche weg, da wir vorher mehr Zeiten für Aufräumarbeiten eingeplant haben.

Wie findet ihr das ? Schreibt es mir gerne in die Kommentare.

Liebe Grüße

Eure Mona von Artwork


Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.